ARTIST–RUN–SPACE BY PIERRE GRANOUX

AJR_7662

ABOUT
Beschreibung
Haftungsausschluss/Disclaimer
     
  • LAGE EGAL is a place for production and exhibition founded in May 2010. The founding artists aim to work with the mechanisms of presentation and marketing of artwork in an experimental and playful way, as well as to provoke and deal with the corresponding discussions.

    The French conceptual artist, Pierre Granoux, is co-founder of LAGE EGAL, as well as the artistic director as of September 2012. It is important for him as an artist himself to not only be regarded as a creator of art, but rather as an active participant in the mediation of art. LAGE EGAL houses a studio, an office, a workshop, a warehouse and various showrooms all beneath one roof. Inspired by Marcel Duchamp – whose work Pierre Granoux intensively deals with – and his piece Boîte-en-Valise, production and mediation of art can be viewed as being characterized by a cohesion between critical irony and distance.

    LAGE EGAL also conducts exhibitions in other areas, such as in private homes or as a guest in other project spaces and galleries. LAGE EGAL is distinguished in its approach to experimenting with exhibition formats. Like in a laboratory, forms of presentation are tested, documented and presented to the public. While Pierre Granoux’s exhibitions are meticulously planned and curated, guest curators are given free rein. The exhibition itself is a creative act that repeatedly provides the audience with new ways of viewing art.

    LAGE EGAL is also distinguished through its thematic discussions with editions, artist’s books and multiples – and by questioning the original, the copy, the duplicate and the series. As a non-market-oriented, independent project space, LAGE EGAL has set a long-term goal to give artists the opportunity to show their work outside the commercial art market and the institutional mediations and to provide guest curators with an experimental space.

    Since April 2014, LAGE EGAL has enlarged its exhibition area to about 65 square meters wide. In this enlarged space, artwork can now be spontaneously and directly presented from the artist’s studio to a wider audience. In this fashion, LAGE EGAL wants to better meet the needs of artists and to show their work outside of the studio. (trans. courtesy Project-Space-Festival Berlin)

    Photo courtesy of Paula G. Vidal

  •  
  • LAGE EGAL ist ein Produktions- und Ausstellungsort, im Mai 2010 von Künstlern gegründet mit dem Ziel, sich auf experimentelle, spielerische Weise mit den Mechanismen der Präsentation und Vermarktung von Kunstwerken und dem dazu gehörenden Diskurs auseinanderzusetzen und sich diese neu anzueignen.

    Der französische Konzeptkünstler Pierre Granoux ist Mitgründer* von LAGE EGAL und seit September 2012 künstlerischer Leiter. Es ist ihm wichtig, als Künstler nicht auf seine Rolle als Kunstschaffender festgelegt zu werden, sondern aktiv an der Vermittlung von Kunst teilzuhaben. LAGE EGAL vereint an einem Ort Atelier und Büro, Werkstatt, Lager und Ausstellungsräume. Ganz im Sinne von Marcel Duchamp – mit dessen Arbeit sich Pierre Granoux selbst intensiv auseinandersetzt – und seiner Boîte-en-Valise stehen Produktion und Vermittlung der Kunst in einem durch kritische Ironie und Distanz geprägten Zusammenhang.

    Darüber hinaus führt LAGE EGAL auch Ausstellungen in anderen Räumen durch – in Privatwohnungen oder zu Gast in anderen Projekträumen und Galerien. Das Besondere an LAGE EGAL ist das Experimentieren mit Ausstellungsformaten. Wie in einem Labor werden Präsentationsformen erprobt, dokumentiert und dem Publikum vorgestellt. Während Pierre Granoux selbst kuratierte Ausstellungen minutiös plant und durchführt wird Gastkuratoren freie Hand gewährt. Das Ausstellen an sich wird zum kreativen Akt, der dem Publikum immer wieder neue Sichtweisen auf die ausgestellte Kunst verschafft.

    LAGE EGAL zeichnet sich auch durch seine thematische Auseinandersetzung mit Editionen, Künstlerbüchern und Multiples – und mit der Frage nach Original, Kopie, Vervielfältigung und Serie – aus. Als nicht marktorientierter, unabhängiger Projektraum hat sich LAGE EGAL langfristig zum Ziel gesetzt, Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihre Arbeit außerhalb des kommerziellen Kunstmarktes oder der institutionellen Kunstvermittlung zu zeigen und Gastkuratoren einen experimentellen Raum zur Verfügung zu stellen.

    Seit April 2014 verfügt LAGE EGAL über eine vergrößerte Ausstellungsfläche über 65qm. Hier können Arbeiten spontan und direkt aus dem Künstleratelier einem breiteren Publikum präsentiert werden. Dadurch will LAGE EGAL in Zukunft noch besser auf das Bedürfnis der Künstler eingehen, ihre Arbeit außerhalb des Ateliers zu zeigen.

    *2010: Pierre Granoux mit Jean-François Karst & Jofroi Amaral 2011: Pierre Granoux & Jofroi Amaral 2012: Pierre Granoux mit Jofroi Amaral, Damien Mazières & Roland Moreau

    Photo courtesy of Paula G. Vidal

  • Haftungsausschluss

    1. Inhalt des Onlineangebotes
    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
    Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

    2. Verweise und Links
    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
    Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

    3. Urheber- und Kennzeichenrecht
    Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
    Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
    Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

    4. Datenschutz
    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

    5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

    Disclaimer

    1. Content
    The author reserves the right not to be responsible for the topicality, correctness, completeness or quality of the information provided. Liability claims regarding damage caused by the use of any information provided, including any kind of information which is incomplete or incorrect,will therefore be rejected.
    All offers are not-binding and without obligation. Parts of the pages or the complete publication including all offers and information might be extended, changed or partly or completely deleted by the author without separate announcement.

    2. Referrals and links
    The author is not responsible for any contents linked or referred to from his pages – unless he has full knowledge of illegal contents and would be able to prevent the visitors of his site fromviewing those pages. If any damage occurs by the use of information presented there, only the author of the respective pages might be liable, not the one who has linked to these pages. Furthermore the author is not liable for any postings or messages published by users of discussion boards, guestbooks or mailinglists provided on his page.

    3. Copyright
    The author intended not to use any copyrighted material for the publication or, if not possible, to indicate the copyright of the respective object.
    The copyright for any material created by the author is reserved. Any duplication or use of objects such as images, diagrams, sounds or texts in other electronic or printed publications is not permitted without the author’s agreement.

    4. Privacy policy
    If the opportunity for the input of personal or business data (email addresses, name, addresses) is given, the input of these data takes place voluntarily. The use and payment of all offered services are permitted – if and so far technically possible and reasonable – without specification of any personal data or under specification of anonymized data or an alias. The use of published postal addresses, telephone or fax numbers and email addresses for marketing purposes is prohibited, offenders sending unwanted spam messages will be punished.

    5. Legal validity of this disclaimer
    This disclaimer is to be regarded as part of the internet publication which you were referred from. If sections or individual terms of this statement are not legal or correct, the content or validity of the other parts remain uninfluenced by this fact.

  •  

LAGE EGAL [HB55 KUNSTFABRIK]

HERZBERGSTRAßE 55
AUFGANG A, 1st Floor
10365 BERLIN, GERMANY
Open Hours : see Website
Contact : Pierre Granoux
+49 173 1807226
off-space@lage-egal.de

Please notice that LAGE EGAL does not accept unsolicited submissions from artists and/or curators.

ASSISTED BY

2016
Johanna Schnell
Monika Kalinauskaité
Mariette Heinrich
Constanze Siebert
Morgan Lacroix
Yana Nagulina
2015
Margaux Brujère
Marine D'Agostinis
Marion Sic
2014
Laura Vivenzi
Armance Léger
Bettina Caspar
2013
Diana Orda
Alix De Mezamat
Laetitia Michal
Matthieu Chladek
2012
Matthieu Chladek
Damien Mazières (co-curator)
Jofroi Amaral (co-curator)
2011
Jofroi Amaral (co-curator)
Roland Moreau (co-curator)
2010
Charlotte Richter
Jofroi Amaral (co-founder)
Jean-François Karst (co-founder)

ALSO SUPPORTED BY

artbutler-logo

ADEN_DEF Kopie

Salon-Logo


Loading