SHELF LIFE #9 – STAN BACK NERVOUS POLITICS Stefan Römer
2016
11.3
PERFORMANCE & CONCERT
by STEFAN RÖMER
LAGE EGAL [OFF SITE]
Linienstraße 141, 10115 Berlin (View on Map)


Stan Back
  • Stefan Römer spielt die Musik der Edition: »Stan Back – nervous politics«, Auflage 13/3, sie enthält:

    – Vinyl-EP 10“: Stan Back & The Noise Glam – nervous politics, 2015

    – CD: Stan Back – The Ups and Downs of a Hermeneutical Transvestite, 2011

    – Cassette: normaler Bürger. Hörstücke für die Ewigkeit

    – Remix beschädigter Takes der 1980er, Tapesports 2007

    – Vinyl-Single 7“: Die Erweiterung des Alphabets, 1988

    – Buch: The Ups and downs of Stan Back, Textem Verlag, Hamburg 2013

    Stefan Römer arbeitet in und mit unterschiedlichen Medien. Bücher und Schallplatten veröffentlicht er seit den 1980er Jahren. Medien findet er cool, weil sie eine Multiplizierung seiner künstlerischen Identität ermöglichen. Mit dem Projekt »Stan Back« entsteht eine zweite Künstlerfigur, indem die Fixierung auf ein einziges patriarchales und monolithisches Image dekonstruiert wird. Er tritt auch live mit der Band The Noise Glam auf. Mit seiner Performance »Stanley kills TV« hat er einen transgressiven Akt künstlerisch formalisiert. Die Attacke gegen Fernsehgeräte richtete sich symbolisch gegen „Big Brother“ und die Propaganda des Kohl-Regimes. Diese Performance wurde in den 1980er Jahren mehr als hundert Mal in sehr unterschiedlichen Kontexten aufgeführt, Soundmontagen und Lesungen gipfelten in der immer gleich inszenierten Zertrümmerung von TV-Geräten: 

    Linklist 


SHELF LIFE #9 – STAN BACK NERVOUS POLITICS
SHELF LIFE #9 – STAN BACK NERVOUS POLITICS
SHELF LIFE #9 – STAN BACK NERVOUS POLITICS
SHELF LIFE #9 – STAN BACK NERVOUS POLITICS

Credit photo © courtesy LAGE EGAL



MORE EVENTS


Loading